Abschiedsfeier für frühverstorbene und totgeborene Kinder

https://www.deinadieu.ch/brigitte-amrein-abschiedsfeier-auf-dem-kinderfeld/
 

Jeden ersten Dienstag im Monat bewegt sich eine Gruppe Menschen mit brennenden Kerzen von der Einsegnungshalle auf dem Luzerner Friedhof Friedental in Richtung Kinderfeld. An solch schlichten Abschiedsfeiern nehmen Eltern teil, die ihre frühverstorbenen oder totgeborenen Kinder bestatten möchten. Brigitte Amrein erzählt DeinAdieu-Autor Martin Schuppli mehr über die besonderen Abschiedsfeiern.

«Diese Feiern entsprechen einem Bedürfnis der Eltern, aber auch der Geschwister, Grosseltern, Göttis, Gotten sowie Freunden der betroffenen Familien», sagt Brigitte Amrein. Die katholische Theologin ist Seelsorgerin am Luzerner Kantonsspital LUKS. Sie gestaltet diese Feiern seit 2013 gemeinsam mit ihrer reformierten Kollegin Bettina Tunger-Zanetti und in Zusammenarbeit mit dem Friedhof Friedental.

Die ganze Geschichte lesen Sie in einem Blogbeitrag von Martin Schuppli auf DeinAdieu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Your browser is out of date. It has security vulnerabilities and may not display all features on this site and other sites.

Please update your browser using one of modern browsers (Google Chrome, Opera, Firefox, IE 10).

X