«Meine Niere funktioniert noch zu fünf Prozent»

 

Mein Freund Herbert in London muss sich jeden Abend mit seiner Blutreinigungsmaschine verbinden. Die pumpt ihm gegen 25 Liter Flüssigkeit durchs Bauchfell. Und so wartet er geduldig – und zeitweise verzweifelt eine neue Niere.

Lesen Sie mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Your browser is out of date. It has security vulnerabilities and may not display all features on this site and other sites.

Please update your browser using one of modern browsers (Google Chrome, Opera, Firefox, IE 10).

X