Frau Pfarrer, wann beginnt das Leben?

Claudia Mehl und DeinAdieu-Autor Martin Schuppli. (Foto: Bruno Torricelli)
 

«Der Beginn des Lebens ist ein Prozess», sagt die reformierte Pfarrerin Claudia Mehl. Nach Fortpflanzungsmediziner Prof. Bruno Imthurn beantwortete sie die Frage zum Zeitpunkt der Menschwerdung.

«Die Frage ‹Wann beginnt menschliches Leben?› stellt sich im Zuge der modernen biomedizinischen Forschung (PID, embryonale Stammzellenforschung …) immer dringlicher. Als Pfarrerin und Ethikerin werde ich ebenfalls regelmässig damit konfrontiert. Die Beantwortung allerdings ist alles andere als einfach. Von Embryonen und Föten ist in der Bibel noch nicht die Rede. Ich versuche trotzdem, eine Antwort zu geben.

Lesen Sie weiter im Blog-Beitrag auf DeinAdieu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Your browser is out of date. It has security vulnerabilities and may not display all features on this site and other sites.

Please update your browser using one of modern browsers (Google Chrome, Opera, Firefox, IE 10).

X